Beteiligen Sie sich an unserem Erfolg

Eine direktere Beteiligung an der UmweltBank und ihrem Erfolg gibt es nicht! Als Aktionär_in der UmweltBank beschreiten Sie mit uns gemeinsam unseren Wachstumspfad. Seit über 15 Jahren belohnen wir dieses Vertrauen mit einer jährlichen Dividendenausschüttung – und dem Bonus der „ökologischen Dividende“ von Deutschlands einziger grüner Bankaktie.

Irini Magiona - Wertpapierexpertin der UmweltBank

UMWELTBANK AG O.N.

6,90 -0,04 (-0,58%) 23.02.2024, 17:36:01 Uhr
WKN: 557080 ISIN: DE0005570808 Wertpapiertyp: Aktie Währung: Euro
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J
  • 10J
  • Max

Kennzahlen

Marktkapitalisierung 251,69 Mio.€
Dividende je Aktie 0,33€
Dividendenrendite 4,84%
verwässertes Ergebnis je Aktie 0,86€
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) 7,93
Kurs-Gewinn-Wachstum (PEG) 0,41
Kurs-Cashflow-Verhältnis (KCV) --
Eigenkapitalrendite 7,62%
Eigenkapitalquote 4,29%
EBIT-Marge --
ausstehende Aktien 35,66 Mio.

Quelle: Infront Financial Technology GmbH

Hinweise

  • Die oben angezeigten Kurse sind keine Realtime-Kurse. Alle Kursangaben ohne Gewähr.
  • Die UmweltBank gibt keine Empfehlungen zum Erwerb, Halten oder Verkauf einzelner Finanzinstrumente (Anlageberatung i.S.d. § 2 Abs. 8 Satz 1 Nr. 10 WpHG).
  • Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für die zukünftige zu erwartende Wertentwicklung.
  • Der Kurs der Aktie unterliegt Schwankungen und kann – vor allem bei einer negativen Entwicklung der Aktiengesellschaft oder der allgemeinen Wirtschafts- oder Börsenentwicklung – auch dauerhaft und sehr deutlich unter dem Kaufkurs liegen. Bei Insolvenz der Aktiengesellschaft ist ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals möglich. Aktien sind geeignet für risikobewusste Anleger:innen, die einen möglichst flexiblen und langfristigen Anlagehorizont von mehr als fünf Jahren anstreben. Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für künftige Wertentwicklungen.

Gebühren & Konditionen

Transaktionskosten börsengehandelter Wertpapiere  
Aktien1,10 % vom Kurswert, mind. 25,00 €
Vormerkung / Änderung / Streichung eines Limits2,50 €
Verwaltung von Wertpapieren 
Depotverwahrung / -verwaltungDie UmweltBank verzichtet bis auf Weiteres auf die Erhebung von Depotgebühren

Die Aktie der UmweltBank: Grünes Gewissen trifft auf Renditechance

Seit 2001 ist die UmweltBank an der Börse und noch immer ist ihre Aktie die einzige grüne Bankaktie Deutschlands. Wer dieses Wertpapier kauft, beteiligt sich damit auch am nachhaltigen Geschäftsmodell der UmweltBank: Wir sind der Überzeugung, dass nachhaltiges Wirken nicht bei der Geldanlage aufhört. Denn im Gegensatz zu herkömmlichen Banken investieren wir nur in Projekte und Unternehmen, die einen positiven Effekt auf Mensch und Umwelt haben. Mehr dazu finden Sie in unseren Anlagekriterien.

Sie können unsere Aktie in unserem kostenlosen UmweltDepot verwahren. Wenn Sie bereits ein Depot bei der UmweltBank haben, dann können Sie die Aktie direkt kaufen.

Übrigens: Seit 18 Jahren haben wir durchgehend eine Dividende an unsere Aktionärinnen und Aktionäre ausgeschüttet.

Dividendenentwicklung der UmweltBank-Aktie

* exklusive einmaliger Jubiläumsdividende in Höhe von 0,04 €; Dividendenerträge in der Vergangenheit sind kein Hinweis auf zukünftige Dividendenerträge.

Aktionärsstruktur

 

  Weitere Informationen zur UmweltBank-Aktie, Unternehmenszahlen und Analysen finden Sie unter Investor Relations.

Wir sind gerne für Sie da!

0911 5308-2030

Mo. bis Fr. 08:00 - 18:00 Uhr

Wir rufen Sie auch gerne an!

Sie wünschen einen persönlichen und unverbindlichen Austausch zum Thema Geldanlage?
Dann vereinbaren Sie einfach einen Termin. Unser mehrfach ausgezeichneter Kundenservice ruft Sie gern zur gewünschten Zeit zurück.
 

Häufige Fragen zur UmweltBank-Aktie

Beim Kauf und beim Verkauf von Aktien fallen Transaktionskosten in Höhe von 1,10 % auf den Kurswert an, mindestens 25,00 €.

Limitierte Wertpapieraufträge sind möglich. Sofern ein limitierter Wertpapierauftrag am folgenden Handelstag noch nicht ausgeführt wurde, fällt ein Limitentgelt von 2,50 € an. Das Limitentgelt wird dem Depotverrechnungskonto belastet, bei mangelnder Deckung erfolgt der Einzug von der Referenzbankverbindung. Bitte beachten Sie, dass die regulären Handelsgebühren auch bei Teilausführungen von limitierten Wertpapieraufträgen gelten. 

Weitere Produkte der UmweltBank

UmweltDepot

UmweltDepot

Kostenfreies grünes Wertpapierdepot

Umweltfonds</span><span>&nbsp;

Umweltfonds 

Grüne Aktien-, Renten- und Mischfonds

Umweltanleihen

Umweltanleihen

In nachhaltige Projekte investieren

Der UmweltBank-Newsletter

Jetzt abonnieren und auf dem Laufenden bleiben

Jetzt anmelden