Global vernetzt - die GABV

Die Global Alliance for Banking on Values (GABV) ist ein unabhängiges Netzwerk von Banken aus der ganzen Welt. Die Mitglieder der GABV teilen wichtige Ziele: Sie forcieren durch ihr Geschäftsmodell soziale, ökologische und kulturelle Veränderungen im Sinne der Nachhaltigkeit.

„Change finance, finance change.“

Die GABV ist der Beweis, dass wertorientiertes Banking ein tragfähiges Geschäftsmodell ist. Die angeschlossenen Banken und Kreditinstitute möchten in der Gesellschaft eine positive Rolle einnehmen und streben eine starke Verbindung mit anderen Wirtschaftszweigen an. Sie verstehen sich als Alternative zu den konventionellen Akteuren des Bankensystems. Die GABV ist überzeugt davon, dass nach einem Wandel im Finanzsystem die Finanzwelt selber zum Katalysator wird – für den notwendigen Wandel hin zu einer nachhaltigen, globalen Gemeinschaft.

„Die GABV ist für die UmweltBank ein wichtiges Netzwerk zum internationalen Austausch. Auch wenn wir nur deutschlandweit tätig sind, so sind wir doch weltweit engagiert," sagt Erik Mundinger, Nachhaltigkeitsbeauftragter bei der UmweltBank.  „Schließlich machen Plastikmüll im Meer und die CO2-Emission in der Luft nicht an Landesgrenzen halt. Gemeinsam mit anderen Mitgliedern, die unsere Ziele teilen, treiben wir in der GABV unsere Kernthemen Umweltschutz und Nachhaltigkeit weltweit voran."

Schulterschluss für eine bessere Welt

Nachhaltigkeitsbanken gibt es fast überall auf der Welt, trotzdem sind sie in ihrem Land oft Einzelkämpfer. In der GABV treffen Gleichgesinnte aufeinander und bilden zusammen eine relevante Masse. So veröffentlichte die GABV zahlreiche wissenschaftliche Studien, die international Gehör fanden.

Im März 2019 hat die UmweltBank gemeinsam mit 26 anderen GABV-Mitgliedern die sogenannte 3C-Initiative (Climate Change Commitment) ins Leben gerufen. Mit diesem Abkommen bekennen sich die teilnehmenden Banken zu dem Ziel des Pariser Klimaabkommens, den globalen Temperaturanstieg in diesem Jahrhundert deutlich unter zwei Grad Celsius zu halten. Sie gehen sogar noch einen Schritt weiter: Sie verpflichten sich, ihren eigenen CO2-Fußabdruck zu messen und zu veröffentlichen.   

Die UmweltBank als stolzes Mitglied der GABV

Die UmweltBank ist eine unabhängige Privatbank. Seit mehr als 20 Jahren verbindet sie Finanzen mit ökologischer und sozialer Verantwortung. Dem Umweltschutz hat sie sich nicht nur mit ihrem Namen, sondern auch in ihrer Satzung verpflichtet. Bei keiner anderen Bank können Anleger ihr Geld so konsequent umweltfreundlich arbeiten lassen. Deutschlands grünste Bank hat durch Kundengelder bereits rund 23.500 Umweltprojekte finanziert. Finden Sie hier weitere Informationen darüber, wie nachaltiges, grünes Banking bei der UmweltBank aussieht.

Seit dem Jahr 2018 ist die UmweltBank Mitglied der GABV und freut sich über den regen Austausch mit gleichgesinnten Finanzinstituen rund um den Globus.

Zahlen und Fakten

  • 2009 gegründet
  • 62 Banken & Finanzinstitute
  • 16 strategische Partner

Sie haben zusammengenommen:

  • 67 Millionen Kund_innen
  • 76.000 Mitarbeiter_inne
  • knapp US $200 Mrd. Bilanzsumme

Mehr zur UmweltBank

Der UmweltBank-Newsletter

Jetzt abonnieren und auf dem Laufenden bleiben

Jetzt anmelden