Der Zukunft-gestalten-Fonds

UmweltSpektrum Mix: Mischfonds, ausschüttend
WKN: A2PU29 / ISIN: LU2078716052

Mit dem ersten Fonds unter der Marke UmweltSpektrum initiierte die UmweltBank einen nachhaltigen Mischfonds ohne Kompromisse. Mit einem flexiblen Aktienanteil und einer angemessenen Kostenquote fokussiert sich der Fonds auf kleine und mittelgroße Unternehmen in Europa – für eine transparente und faire Geldanlage.

  • Vereint ökologische und soziale Ziele mit Renditechancen
  • Positiver Beitrag zu den UN-Nachhaltigkeitszielen
  • Strenger Auswahlprozess und konstante Überprüfung durch erfahrene Expert_innen der UmweltBank

Nachhaltige Ziele des UmweltSpektrum Mix

Als ausgewogener Mischfonds unterstützt der UmweltSpektrum Mix ein breites Spektrum an sozialen wie auch ökologischen UN-Nachhaltigkeitszielen.

  • Nachhaltiger Konsum
  • Nachhaltige Städte und Gemeinden
  • Bezahlbare und saubere Energie
  • Maßnahmen zum Klimaschutz
  • Hochwertige Bildung
  • Gesundheit und Wohlergehen
Einen Überblick der SDGs, die im Fokus des UmweltSpektrum Mix Fondsportfolios stehen, finden Sie hier.
Jetzt investieren

Sie möchten telefonisch investieren?
Wir sind gerne persönlich für Sie erreichbar unter 0911 5308-2030 (Mo-Fr 8:00-18:00)

Sorgfältiger Auswahlprozess

Weil grün nicht gleich grün ist – und wir wissen, was Ihnen wichtig ist: Nachhaltige Fonds ohne Kompromisse. Für höchste ökologische, soziale und ökonomische Standards sorgt unser strenger Auswahlprozess und unser unabhängiger Umweltrat.

Strikte AusschlusskriterienPositiver Beitrag zu UN-NachhaltigkeitszielenStetige Qualitätsprüfung & Kontrolle
Mehr zum Auswahlprozess

Ausgezeichnete Nachhaltigkeit

Keine leeren Versprechen - wir setzen unsere hohen Ansprüche in die Tat um. Das finden auch andere: Im unabhängigen Test konnten Transparenz, Auswahlprozess und Nachhaltigkeitseffekte des UmweltSpektrum Mix überzeugen.

Sustainable Award in Finance (11/2020)
Auszeichnung in den Kategorien Environment, Social, Governance
  • Überprüfbarer Nachhaltigkeitsprozess
  • Transparentes Reporting

ECOreporter Fondstest (10/2020)
Nachhaltigkeitsnote 1,5
  • Strenge Auswahlkriterien
  • Umweltrat mit externen Expert_innen
  • Hohe nachhaltige Wirkung

UmweltSpektrum Mix im Detail

Mischfonds, ausschüttend. WKN: A2PU29 / ISIN: LU2078716052


Alle Daten und Fakten zum UmweltSpektrum Mix auf einen Blick Zum Factsheet
Die Unternehmen und auf welche Nachhaltigkeitsziele sie einzahlen Zum Fondsportfolio

Der Fonds im Überblick

Produkt:
UmweltSpektrum Mix
Produktart:
Mischfonds, ausschüttend
ISIN / WKN Privatanleger_innen:
LU2078716052 / A2PU29
ISIN / WKN Institutionelle Anleger_innen:
LU2078716219 / A2PU3A
Initiator:
UmweltBank AG, Nürnberg
Mindestanlage:
Empfohlene Erstanlage ab 2.500 € (Privatanleger_innen)* / 200.000 € (Institutionelle Anleger_innen)
Sparplan:
ab 25 € monatlich
Ertragsverwendung:
ausschüttend
Fondswährung:
EUR
Fondsvermögen:
Fondsvermögen siehe Fondsvolumen im Bereich „Entwicklung“
Fondsmanagement:
GS&P Kapitalanlagegesellschaft S.A., Luxemburg
Verfügbarkeit
Die Fondsanteile können börsentäglich zum aktuellen Rücknahmepreis an die Fondsgesellschaft zurückgegeben werden.
Risikoklasse:

Risikokennzahl gemäß KIID (SRRI) siehe „Dokumente“

Weitere Infos:
Internetseite der Kapitalverwaltungsgesellschaft www.gsp-kag.com
*Bei der Einmalanlage im Depot der UmweltBank

Unsere Fondsstrategie

Ziel des UmweltSpektrum Mix ist es, einen angemessenen Wertzuwachs sowie eine jährliche Ausschüttung zu erwirtschaften.

Der Fonds wird dabei als gemischtes Portfolio geführt, wobei mindestens 51 % der Anlagen aus Aktien bestehen. Grüne Anleihen, Geldmarktinstrumente und andere Investmentfonds können beigemischt werden.
Das Anlageuniversum wird in einem dreistufigen Auswahlprozess festgelegt, bei dem Ausschlusskriterien sowie die 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen – die sogenannten Sustainable Development Goals (SDGs) – berücksichtigt werden.

Entwicklung



Kosten und Vergütung

Der Ausgabepreis errechnet sich aus dem Rücknahmepreis zzgl. eines Ausgabeaufschlags von 3,00 %, welchen die UmweltBank erhält.
Gesamtkosten:
1,75 % p. a.
davon laufende Fondskosten:
1,75 % p. a.
davon Transaktionskosten:
0,00 % p. a.
erfolgsabhängige Vergütung:
0,00 % p. a.
Depotgebühr bei Einmalanlage im UmweltDepot:
b.a.w. keine Depotgebühr
Depotgebühr beim FFB Depot für Fondssparpläne
0,25 % p. a. vom Depotwert (mind. 25 €, max. 60 € p. a.), für Minderjährige b.a.w. kostenfrei
Keine Gebühren

Dokumente zum Download



Allgemeine Informationen und Bedingungen
Informationen zu historischen Chart- und Performanceangaben
Preis- und Leistungsverzeichnis
ECOreporter Fondstest
Jetzt investieren