3 % Zinsen p. a. Zinsänderung am 01.07.24

Ab 01.07.24: 2,77 % Zinsen p. a.

Grünes Tagesgeld

UmweltFlexkonto

  • 3 % Zinsen p. a. bis 100.000 €
  • Ab 01.07.2024: 2,77 % Zinsen p. a.
  • Einfache Kontoführung im Online-Banking
  • 100 % nachhaltig

Kostenloses Tagesgeld mit grünen Zinsen für alle

Fair

Bei uns erhalten alle 3 % Zinsen p. a.  ohne feste Laufzeit - bis 100.000 €.

Flexibel

Zahlen Sie jederzeit Geld ein und aus - schnell und einfach im Online-Banking.

Sicher

Auf einem Tagesgeldkonto ist Ihr Guthaben sicher angelegt.

Grün

Seit 1997 setzen wir auf grünes Geld. Ihr Erspartes wirkt im Sinne unserer UmweltGarantie für grüne Projekte und soziale Zwecke.

In 3 Schritten zum Tagesgeldkonto

1

Einfach eröffnen

unkompliziert & kostenlos online abschließen

2

Gutes tun

ab dem 1. Tag wirkt Ihr Geld nachhaltig

3

Flexibel bleiben

dank schneller Ein- und Auszahlungen im Online-Banking

Das Beste daran: grüne Zinsen extra!

Tagesgeld der UmweltBank - Collage zeigt glückliche Frau mit einem Prozentzeichen

 

Sie wollen Ihr Geld ökologisch anlegen – und wenn nötig sofort darauf zugreifen? Das grüne Tagesgeld macht’s möglich. Mit dem guten Gefühl, dass sich jeder Euro für Sie und die Umwelt auszahlt. 

Und das ganz einfach, indem die UmweltBank Ihr angelegtes Geld als Kredit für nachhaltige Umweltprojekte vergibt.

Das Tagesgeldkonto der UmweltBank im Detail

Verzinsungvariabel 
 bis 100.000 €
  • 3 % p. a. 
  • Ab 01.07.24: 2,77 % p. a.
 über 100.000 €1 % p. a. - der darunter liegende Betrag wird mit 3 % p. a. (ab 01.07.24: 2,77 % p. a.) verzinst
Kontoführungkostenfrei
Verfügbarkeittäglich verfügbar für den kompletten Betrag
Zinsabrechnungjährlich
Kontoauszugjährlich
KontenanzahlPro Kund:in kann nur ein UmweltFlexkonto abgeschlossen werden
HinweisBei Eröffnung eines UmweltFlexkontos werden bestehende UmweltPluskonten und UmweltSparbücher in diesem Konto zusammengeführt

 

Wichtige Hinweise:

  • Zinserträge unterliegen der Abgeltungsteuer sowie dem Solidaritätszuschlag und ggf. der Kirchensteuer, sofern uns kein ausreichender Freistellungsauftrag oder eine Nichtveranlagungsbescheinigung vorliegt.
  • Als Referenzkonto dient uns ein Girokonto bei einer inländischen Bank.
  • Kontoauszüge werden kostenfrei per Post versandt, jährlich nach Umsatz.
  • Ihre Einlagen sind im Rahmen der gesetzlichen Einlagensicherung geschützt.
  • Ihre Verfügungen sind durch die Abfrage Ihres Logins sowie Ihres persönlichen Passworts bzw. Geheimworts und die ausschließliche Überweisung auf Ihr Referenzkonto geschützt.

Unser Versprechen an Sie und die Umwelt

Jeder Euro, den Sie bei der UmweltBank anlegen, wirkt im Sinne der SDGs - der Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen. Das verspricht unsere UmweltGarantie. Wir nutzen Ihre Spareinlagen ausschließlich für Kredite zur Förderung von Umweltprojekten. Für die Kreditvergabe haben wir gemeinsam mit unserem unabhängigen Umweltrat klare Positiv- und Ausschlusskriterien festgelegt. Die Einhaltung dieser Kriterien wird ständig durch den Umweltrat  überwacht.
 

So wirkt die UmweltBank

Tonnen CO2e vermieden - allein im Jahr 2023

Menschen in 2023 mit bezahlbarem Wohnraum unterstützt 

Umweltprojekte gefördert - seit unserer Gründung 1997

Kundenservice

Wir sind gerne für Sie da!

Häufige Fragen zum Tagesgeldkonto der UmweltBank

Ein Tagesgeldkonto ist ein Sparkonto auf Guthabenbasis, ohne festgelegte Laufzeit. Über das Guthaben kann täglich in voller Höhe verfügt werden. Das Guthaben wird variabel verzinst.

  • Die Kontoeröffnung für Neukund:innen können Sie bequem online durchführen: zur Kontoeröffnung. Für das TAN-Verfahren benötigen Sie die SecureGo plus App auf einem Smartphone oder Tablet.
  • Wenn Sie Bestandskund:in sind, eröffnen Sie das Konto ganz einfach in Ihrem Online-Banking. Sie nutzen noch kein Online-Banking? Dann aktivieren Sie es ganz einfach.
  • Sie haben bereits ein UmweltPluskonto? Dann nutzen Sie bitte unser Formular - eine Umstellung des Kontos im Online-Banking ist nicht möglich: Kontowechsel UmweltPluskonto auf UmweltFlexkonto
    Hinweis: Sie können den Wechsel auch im Online Banking beantragen. Klicken Sie dazu auf Postfach > Nachricht schreiben und wählen Sie den Betreff „Umstellung UmweltPluskonto auf UmweltFlexkonto“ aus oder klicken Sie auf diesen Link, sobald Sie im Banking eingeloggt sind. Die Umstellung erfolgt dann zu den im Formular genannten Bedingungen.

  • Variante 1: Nutzen Sie dieses Formular - eine direkte Umstellung des Kontos im Online-Banking ist nicht möglich:  Kontowechsel UmweltPluskonto auf UmweltFlexkonto
  • Variante 2: Kontaktieren Sie uns über Ihr Postfach im Online-Banking. Klicken Sie dazu auf Postfach > Nachricht schreiben und wählen Sie den Betreff „Umstellung UmweltPluskonto auf UmweltFlexkonto“ aus oder klicken Sie auf diesen Link, sobald Sie im Banking eingeloggt sind. Die Umstellung erfolgt dann zu den im Formular genannten Bedingungen. 

Bei der Umstellung Ihres UmweltPluskontos auf ein UmweltFlexkonto werden bestehende UmweltSparbücher zugunsten des neuen UmweltFlexkontos aufgelöst. Andere Konten, wie zum Beispiel UmweltSparverträge/UmweltSparpläne bleiben unabhängig von dieser Umstellung weiterhin bestehen.

Tagesgeldkonten sind täglich verfügbar. Es gelten keine Kündigungsfristen.

Unser Tagesgeldkonto ist kostenlos.

Einzahlungen können Sie ganz einfach per Überweisung von Ihrem Girokonto bei Ihrer Hausbank tätigen.
Auszahlungen können Sie per Online-Banking auf Ihr Referenzkonto vornehmen.

Das Referenzkonto ist ein von Ihnen vorgegebenes Girokonto. Es wird für Auszahlungen, Abrechnungen und Zinsgutschriften benötigt.

Beim UmweltFlexkonto werden Guthaben bis 100.000 € mit aktuell 3 % p. a. verzinst. Ab einem Guthaben über 100.000 € wird der darüber liegende Anlagebetrag mit aktuell 1 % p. a. verzinst. 
Tipp: Bei höheren Guthaben informieren wir Sie gerne über alternative Anlagemöglichkeiten – passend zu Ihren Bedürfnissen.

Die Zinsen auf dem Tagesgeldkonto sind variabel. Anpassungen sind jederzeit möglich. 
Die Zinsen werden nach deutscher Zinsmethode berechnet. Demnach werden die Zinsen täglich berechnet und einmal jährlich zum 31.12. abgerechnet.

Nein, es gibt keine Mindestanlagesumme.

Spareinlagen unterliegen der gesetzlichen Einlagensicherung. Einlagen sind bis zu 100.000 € pro Person abgesichert.

Tagesgeldkonten sind auf ein Konto pro Kund:in limitiert.

Das ist derzeit leider nicht möglich.

Das ist derzeit leider nicht möglich.

Einfach per Online-Banking Guthaben auf Ihre Referenzbankverbindung auszahlen. 

Auszahlungen zugunsten Ihrer Referenzbankverbindung dauern einen Bankarbeitstag.

Kontoauszüge werden nach erfolgtem Umsatz jährlich zum 31.12. erstellt.

Nein, es erfolgt keine Meldung an die Schufa.

Für eine Kontoeröffnung müssen Sie sich bei der UmweltBank legitimieren. Den Legitimationsvorgang können Sie online per VideoIdent durchführen lassen.

Tagesgeld ist täglich verfügbar. Sie können jederzeit Geld ein- und auszahlen.
Festgeld wird für einen ausgewählten Zeitraum fest angelegt. Auszahlungen, bzw. weitere Einzahlungen sind für den Zeitraum nicht möglich.

Ergänzung zum Tagesgeld

Festgeld

Bis zu 2,75 % Zinsen p. a.

  • Feste Laufzeiten von 1 bis 10 Jahren 
  • 2,75 % p. a. Zinsen für 1 Jahr Laufzeit 
  • Ab 2.500 € Mindesteinlage
UmweltBank Depot

Ihre Basis für Wertpapiere

  • Online-Brokerage per Browser oder App
  • Börse und Märkte im Überblick
  • Einfach Wertpapiere kaufen & verkaufen
Mehr laden