Wohnprojekte –
grün und günstig gemeinsam wohnen.

Aktives Miteinander. Mit bezahlbaren Mieten.

  • Langjährige Erfahrung für solide Entscheidungen
  • Eine feste Kontaktperson, bereits in der Gründungsphase

  • Bestmögliche Einbindung von KfW- und Förderdarlehen

 

Fragen Sie unsere Baufinanzierungsprofis!

Mo. bis Fr. 8:00 - 17:00 Uhr

0911 5308-2040 Kontaktformular

Wir fördern Wohnraum, der vielen dient.


Sie planen ein gemeinschaftliches Wohnprojekt, z. B. als Genossenschaft oder in Form des Mietshäusersyndikats? Ihr Ziel ist es, den Bewohnerinnen und Bewohnern Ihrer Immobilie langfristig bezahlbaren Wohnraum in einer selbstbestimmten, solidarischen und respektvollen Gemeinschaft bereitzustellen? Dann sind Sie bei uns genau richtig. 

Wir begleiten seit vielen Jahren gemeinschaftliche Wohnprojekte. Unsere Erfahrung bringen wir gerne in Ihr Projekt ein. Hierfür steht Ihnen bei uns bereits in der Gründungsphase eine persönliche Kontaktperson zur Verfügung. 


Mieten deutlich unter Marktniveau

Da gemeinschaftliche Wohnprojekte keinen Gewinn erzielen wollen, sondern rein kostendeckend wirtschaften, liegen die Mieten meist deutlich unter dem Marktniveau. Für einen Kredit bei der UmweltBank ist das kein Nachteil. Wo andere Banken nur auf die Zahlen schauen und solche Projekte ablehnen, wollen wir neuen bezahlbaren Wohnraum fördern


Alles aus einer Hand

Im Sinne einer ganzheitlichen Betreuung bieten wir auch den Mitgliedern Ihrer Genossenschaft die Finanzierung der erforderlichen Genossenschaftsanteile an –  über die KfW bis zu einer Kreditsumme von 50.000 Euro. Natürlich stellen wir Ihnen auch alle für die Bau- und Nutzungsphase notwendigen Konten zur Verfügung.

Ihr Weg zum Bauprojekt! So einfach geht's:


    1. Rufen Sie uns an! In einer Erstberatung besprechen wir, welche Informationen und Unterlagen wir zu Ihrem Projekt benötigen.
    2. Sie senden uns die Unterlagen zu Ihrem Projekt (per Post, Fax oder E-Mail).
    3. Wir treffen uns zu einem persönlichen Gesprächstermin.
    4. Sie erhalten einen individuellen Finanzierungsvorschlag.
    5. Wenn wir uns einig sind, finalisieren  wir den Kreditvertrag.

    Die nachfolgend aufgeführten Basiskonditionen für Firmen & Verbände gelten für Immobilienprojekte mit der bestmöglichen ökonomischen und ökologischen Bonität. Ihre individuelle Kreditkondition ist von den Rahmenbedingungen Ihres Vorhabens abhängig.

    DarlehenstypAnnuitätendarlehen
    Sollzinsbindung10 Jahre15 Jahre 20 Jahre
    Sollzinssatzab 1,09 % p. a. ab 1,39 % p. a.ab 1,69 % p. a.

    Die UmweltBank betrachtet jedes Bauvorhaben nicht nur aus ökonomischer Sicht, sondern bewertet auch ökologische und soziale Kriterien. Diese ermitteln wir mithilfe des UmweltRatings für die Baufinanzierung. Auf Basis dieser ganzheitlichen Prüfung werden die individuellen Kreditkonditionen für Ihr UmweltBank-Darlehen festgelegt. Grundsätzlich gilt: Je nachhaltiger Sie bauen, desto günstiger sind die Konditionen.

    Eine vorläufige Zinsindikation sowie weitere Finanzierungsbedingungen nennen wir Ihnen nach der Prüfung Ihrer Unterlagen. Ihre Wünsche berücksichtigen wir dabei soweit möglich.

    Darlehensgeberin ist die UmweltBank AG, Laufertorgraben 6, 90489 Nürnberg.

     

    Möglichkeit eines KfW-Darlehens

    Über die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) haben Sie die Möglichkeit vielfältige Förderkredite und Förderprogramme zu nutzen. Die KfW-Angebote werden zu einem möglichst großen Anteil eingebunden, denn diese bieten Ihnen folgende Vorteile:

    • Tilgungszuschüsse von bis zu 40 %
    • Flexible Kombinierbarkeit mit anderen Produkten der KfW und der UmweltBank

    Die genauen Konditionen der KfW-Produkte können Sie unter folgendem Link einsehen. 

     

    Sie wünschen einen individuell auf Sie zugeschnittenen Finanzierungsvorschlag?

    Bitte füllen Sie dazu das entsprechende Kreditformular vollständig aus und senden Sie uns dieses unterzeichnet per E-Mail an immobilienprojekte@umweltbank.de oder per Post zu.

    Diese nachhaltigen Projekte haben wir bereits finanziert

    Sauber finanziert, jeder profitiert! 

    „Durch die persönliche Betreuung hatten wir jederzeit Ansprechpartner mit konkreten Antworten auf unsere Fragen.“ Angelika Drescher

    Zum Video

    Der UmweltBank-Newsletter

    Jetzt abonnieren und auf dem Laufenden bleiben

    Jetzt anmelden