Anlagestrategie

Ziel des Fonds ist es, ärmeren Bevölkerungsschichten in den Dritt- und Schwellenländern den Zugang zum Finanz- und Kreditmarkt zu ermöglichen, als auch den Anleger:innen einen angemessenen Wertzuwachs mittels Investitionen in global diversifizierte Vermögenswerte aus dem Mikrofinanzbereich zu ermöglichen. 

Mikrofinanz bedeutet die Bereitstellung von Finanzdienstleistungen für arme, aber wirtschaftlich aktive, Menschen in den Entwicklungs- und Schwellenländern. Der Fonds ermöglicht es Anleger:innen, Mikrofinanzinstitute in diesen Ländern zu refinanzieren. Diese stellen damit den Menschen, die sonst keinen Zugang zu Finanzdienstleistungen bekommen, Kapital zur Verfügung, um sich selbst aus der Armut zu befreien. Oft werden diese Mikrokredite an Frauen und an Gruppen vergeben, die gemeinschaftlich für die Kredite haften. Mikrokredite sind sehr kleine Kredite von teilweise 50,– US Dollar in Afrika und Asien bis zu 50.000,– US-Dollar in Osteuropa. Mikrofinanz beinhaltet neben der Vergabe von Krediten auch die Bereitstellung von Girokonten, Sparkonten, Versicherungen etc. Der Fonds möchte mit den Investitionen gerade kleine und mittlere Kredit - und Finanzinstitute erreichen, die sich auch im ländlichen Bereich ausbreiten. 

Durch eine Investition in den Mikrofinanzfonds erhalten Anleger:innen neben einer angestrebten finanziellen Rendite auch eine so genannte „soziale Rendite“. Sie leisten so Hilfe zur Selbsthilfe für arme Menschen und fördern die Bekämpfung der Armut in der Welt

Nachhaltigkeit

Die Auswahl der Mikrofinanzinstitute, mit denen der Fonds zusammenarbeitet, erfolgt nicht nur unter Risikogesichtspunkten, sondern wird auch maßgeblich von ethischen und sozialen Kriterien geprägt. Auf Basis einer sorgfältigen Unternehmensbewertung vor Ort, werden nur Institute gewählt, die nachhaltig wirtschaften und ihre Dienstleistungen zu fairen Bedingungen anbieten. Ein besonderes Augenmerk wird beispielsweise auf folgende Punkte gelegt: angemessene Zinssätze, transparente Kredit-beratung, Weiterbildungsprogramme für die Kreditnehmer, die Vermeidung von Überschuldung, die Abdeckung ländlicher Gebiete und die Förderung von Frauen. Die Mikrofinanzinstitute verpflichten sich zu einer respektvollen Behandlung der Kreditnehmer:innen, insbesondere beim Forderungseinzug und dem Kreditverkauf.

Was sind grüne Fonds?

Grüne Fonds haben die Besonderheit, dass im Fondsportfolio ausschließlich nachhaltige Unternehmen enthalten sind. Voraussetzung ist, dass diese die ökologische oder soziale
Nachhaltigkeit fördern und gleichzeitig die von uns geforderten ethischen Standards einhalten. So verstehen wir Nachhaltigkeit

 ProduktInvest in Visions - IIV Mikrofinanzfonds
WKN: A1H44T / ISIN: DE000A1H44T1
ProduktartRentenfonds, ausschüttend
InitiatorInvest in Visions GmbH, Frankfurt
UmweltRating Geldanlagen       -  sehr hohe Nachhaltigkeit
mehr zum UmweltRating Geldanlagen
VerfügbarkeitKaufaufträge werden einmal im Monat, Verkaufsaufträge einmal pro Quartal abgewickelt. Bitte beachten Sie hierzu den Orderkalender.
RisikoklasseRisikoindikator gemäß PRIIP ​siehe „Downloads“ ​
Weitere Informationenwww.investinvisions.com

UMWELTBANK AG O.N.

7,00 +0,02 (+0,29%) 22.02.2024, 20:49:50 Uhr
WKN: 557080 ISIN: DE0005570808 Wertpapiertyp: Aktie Währung: Euro
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J
  • 10J
  • Max

 

Hinweis: Ausschüttungen sind im Performancechart berücksichtigt. Ehemalige Kaufkurse können dem Performancechart jedoch nicht entnommen werden.

Kursperformance

Zeitraum Kurs %
1 Tag 7,00€ +0,29%
1 Woche 7,38€ -5,48%
1 Monat 8,27€ -15,65%
6 Monate 9,99€ -30,16%
Lfd. Jahr (YTD) 7,89€ -11,54%
1 Jahr 12,32€ -43,34%
3 Jahre 16,54€ -57,80%
5 Jahre 7,56€ -7,62%

Hinweise:

  • Die oben angezeigten Kurse sind keine Realtime-Kurse. Alle Kursangaben ohne Gewähr.
  • Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für die zukünftige zu erwartende Wertentwicklung.

 

Quelle: Infront Financial Technology GmbH

Der Kurs der Fondsanteile unterliegt Schwankungen und kann – vor allem bei einer negativen Wirtschafts- oder Börsenentwicklung – auch dauerhaft und sehr deutlich unter dem Kaufkurs liegen. Fonds sind nicht geeignet für Anleger:innen, die eine risikolose Anlage anstreben oder die ihr Geld innerhalb eines Zeitraums von fünf Jahren aus dem Fonds wieder zurückziehen wollen. Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für künftige Wertentwicklungen.

Die UmweltBank gibt keine Empfehlungen zum Erwerb, Halten oder Verkauf einzelner Finanzinstrumente (Anlageberatung i.S.d. § 2 Abs. 8 Satz 1 Nr. 10 WpHG).

Die auf den Seiten der UmweltBank gezeigten Kurse sind keine Realtime-Kurse. Alle Kursangaben ohne Gewähr.

Für die Erstellung und den Inhalt dieser werblichen Information ist allein die UmweltBank AG als Vertriebsstelle bzw. Vertriebspartnerin verantwortlich.

Wir sind gerne für Sie da!

0911 5308-2030

Mo. bis Fr. 08:00 - 18:00 Uhr