Ökoworld Growing Markets 2.0

WKN: A1J0HV / ISIN: LU0800346016

  • Fokus auf Wachstumsmärkte in Schwellenländern
  • Nachhaltigkeitsresearch mit über 20 Jahren Erfahrung 
  • Stockpicking in Asien und Südamerika

Anlagestrategie

Der Fonds investiert insbesondere in Aktien von Unternehmen mit Sitz oder Tätigkeitsschwerpunkt in Schwellenländern, die umwelt- und sozialverträgliches Wirtschaften fördern.
Zusätzlich berücksichtigt Ökoworld bei der Auswahl der Unternehmen allgemeine Nachhaltigkeitskriterien, die unmittelbar negative Aspekte zur Sozial- und Umweltverträglichkeit benennen. Investments in Unternehmen, die aufgrund der politischen, rechtlichen und/oder kulturellen Verhältnisse in dem Staat, in dem sie ihren Sitz haben, diese Anlagekriterien nicht erfüllen, sollen dabei vermieden werden. Als Schwellenländer werden die Länder verstanden, die in den großen Referenzindizes der Schwellenmärkte enthalten sind oder das Potenzial dazu haben, darin aufgenommen zu werden.

Nachhaltigkeit

Der Fonds steht für Investments in ausgewählte Unternehmen in den Emerging Markets, die auf ethischen Anspruch, Sozialverträglichkeit und ökologische Kriterien geprüft wurden. Diese fokussieren sich auf Themen, wie die Vermeidung oder Abmilderung des Klimawandels, Ernährung, Trinkwasserversorgung und -aufbereitung, Umweltschutz, Elektrifizierung, Stromversorgung, umwelt- und sozialverträglichen Transport, Telekommunikation und Bildung. 

 

Was sind grüne Fonds?

Grüne Fonds haben die Besonderheit, dass im Fondsportfolio ausschließlich nachhaltige Unternehmen enthalten sind. Voraussetzung ist, dass diese die ökologische oder soziale
Nachhaltigkeit fördern und gleichzeitig die von uns geforderten ethischen Standards einhalten. So verstehen wir Nachhaltigkeit

Produkt – WKN: A1J0HV
Produkt Ökoworld Growing Markets 2 0
WKN: A1J0HV / ISIN: LU0800346016
Produktart Aktienfonds, thesaurierend
Initiator

ÖkoWorld Lux S.A., Luxemburg

UmweltRating Geldanlagen

sehr hohe Nachhaltigkeit

Kosten / Vergütung

beim Erwerb (einmalig)
Der Ausgabepreis errechnet sich aus dem Rücknahmepreis zzgl. Erwerbsnebenkosten (Entgelt) von 5,00 %, welche die UmweltBank erhält.

während der Laufzeit (jährlich) 
Gesamtkosten: 3,46 % p. a.
davon 
laufende Fondskosten: 2,21 % p. a.
Transaktionskosten: 0,54 % p. a.
erfolgsabhängige Vergütung: 0,71 % p. a. 

Aus den Gesamtkosten erhält die UmweltBank eine Rückvergütung von 0,54 % p. a.

Depotgebühr bei Einmalanlage im UmweltDepot:
b.a.w. keine Depotgebühr 

bei Verkauf (einmalig)
Keine Gebühren

(Stand: 12/2023)

Verfügbarkeit

Die Fondsanteile können börsentäglich über die UmweltBank an die Fondsgesellschaft zurückgegeben werden.

Risikoklasse

Risikoindikator gemäß PRIIP ​siehe „Chart“

Weitere Informationen

www.oekoworld.com

Quelle: Infront Financial Technology GmbH

Hinweise

  • Die oben angezeigten Kurse sind keine Realtime-Kurse. Alle Kursangaben ohne Gewähr.
  • Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für die zukünftige zu erwartende Wertentwicklung.
Musterportfolio

Ideen für Ihre Geldanlage

  • Für Neulinge und Fortgeschrittene
  • Passende Portfolios für jedes Risikoprofil
  • 100 % nachhaltige Fonds - von Profis der UmweltBank zusammengestellt
UmweltBank Depot

Ihre Basis für Wertpapiere

  • Online-Brokerage per Browser oder App
  • Börse und Märkte im Überblick
  • Einfach Wertpapiere kaufen & verkaufen