UmweltSpektrum Mix
Mischfonds, ausschüttend

WKN:A2PU29/ ISIN: LU2078716052

  • Erster UmweltBank-Fonds
  • Investiert nach dem Nachhaltigkeitsansatz der UmweltBank
  • Gemischtes Portfolio aus grünen Aktien und Anleihen


Noch kein Kunde der UmweltBank?


Die Depotführung für unsere Fondssparpläne übernimmt unser Partner, die FIL Fondsbank GmbH (FFB). Bei Fragen stehen Ihnen unsere Wertpapierexperten gerne zur Verfügung. 

Unsere Wertpapierexperten sind für Sie da!

0911 5308-145 Kontaktformular

Der Zukunft-gestalten-Fonds

Der UmweltSpektrum Mix ist der erste Fonds, der nach dem strengen Nachhaltigkeitsansatz der UmweltBank zusammengestellt wurde. Investitionsentscheidungen werden auf Basis einer Kombination ökologischer und ökonomischer Kriterien getroffen. Mit dem UmweltSpektrum Mix können Anleger mit grünem Gewissen ihr Geld garantiert sinnvoll anlegen.

Kein Ausgabeaufschlag

Auswahlprozess

Ziel des UmweltSpektrum Mix ist es, eine lebenswerte Welt für
kommende Generationen zu erhalten und zu schaffen. Bei der
Titelauswahl wird die UmweltBank durch eine externe Ratingagentur
und den UmweltRat, ein unabhängiges Kontrollgremium, begleitet.

Anlagepolitik

Der UmweltSpektrum Mix ist der erste Umweltfonds der UmweltBank. Ziel des im Januar 2020 aufgelegten Fonds ist es, einen angemessenen Wertzuwachs sowie eine jährliche Ausschüttung zu erwirtschaften. Der Fonds wird dabei als gemischtes Portfolio mit einer Aktienquote von mindestens 51% geführt. Investiert wird ausschließlich gemäß dem in der Satzung der UmweltBank verankerten Nachhaltigkeitsansatz in Aktien, grüne Anleihen, Geldmarktinstrumente und andere Investmentfonds.

Investmentprozess

Die konkrete Festlegung des nachhaltigen Anlageuniversums erfolgt in einem dreistufigen Auswahlprozess. In einem ersten Schritt werden nur Vermögenswerte ausgewählt, die nicht gegen die von der UmweltBank definierten Ausschlusskriterien verstoßen, wie z. B. fossile Energiegewinnung & Kernenergie, militärische Güter oder kontroverses Umweltverhalten. Hierbei werden keine Toleranzgrenzen akzeptiert. In einem zweiten Schritt wird überprüft, ob jeder der verbliebenen Emittenten einen positiven Beitrag zu den 17 Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen - den Sustainable Development Goals (SDGs) - leistet. Bei dem Auswahlprozess wird die UmweltBank durch eine externe Ratingagentur und den Umweltrat, ein unabhängiges Kontrollgremium, begleitet. Über die endgültige Aufnahme in das Anlageuniversum entscheidet die UmweltBank, indem sie die ausgewählten Emittenten nochmals hinsichtlich ihrer ökologischen und sozialen Bonität begutachtet.

Nachhaltigkeit

Der UmweltSpektrum Mix fördert konsequent die nachhaltige Entwicklung der Gesellschaft mit dem Ziel, eine lebenswerte Welt für kommende Generationen zu erhalten und zu schaffen. Um dies gewährleisten zu können, unterliegen die im Anlageuniversum enthaltenen Titel einem permanenten Screening – bei Nachhaltigkeitskontroversen werden Emittenten aus dem Anlageuniversum entfernt und Investments gegebenenfalls verkauft. Einmal jährlich wird das Fondsportfolio zudem mit dem unabhängigen Kontrollgremium der UmweltBank –  dem UmweltRat – diskutiert.

Mehr Informationen zur Fondsmarke UmweltSpektrum finden Sie unter: www.umweltspektrum.de

 Produkt

UmweltSpektrum Mix

WKN: A2PU29:  / ISIN:  LU2078716052
ProduktartMischfonds, ausschüttend
InitiatorUmweltBank AG, Nürnberg
MindestanlageErstanlage ab 2.500 €
Sparplan ohne Erstanlage ab 25 € monatlich
Kosten / Vergütungbeim Erwerb

Der Ausgabepreis errechnet sich aus dem Rücknahmepreis zzgl. einer Handelsmarge von 3 %, die die UmweltBank erhält.
Keine Handelsmarge bis 31.05.2020*

im Bestand 
Gesamtkosten ohne Transaktionskosten: 1,73 % p.a. (geschätzt)
Rückvergütung für die UmweltBank: 
Einmalanlagen: 0,45 % p.a.
Sparpläne: 0,41 % p.a. 
Depotgebühr bei Sparplänen: 
0,25 % p.a. vom Depotwert (mind. 25 €, max. 60 € p.a.), für Minderjährige b.a.w. kostenfrei.

bei Veräußerung
Keine Gebühren

VerfügbarkeitDie Fondsanteile können börsentäglich zum aktuellen Rücknahmepreis über die UmweltBank an die Fondsgesellschaft zurückgegeben werden.
RisikoklasseRisikoklasse bei der UmweltBank: 2 von 5 Ertragserwartungen über Kapitalmarktzinsniveau stehen angemessene Risiken gegenüber 
Weitere InformationenInternetseite der Kapitalverwaltungsgesellschaft

www.gsp-kag.com

GS&P UmweltSpektrum Mix A

50,46€ +0,21 (+0,42%) 17.02.2020, 18:24:18 Uhr
WKN: A2PU29 ISIN: LU2078716052 Wertpapiertyp: Fonds Währung: Euro Börse: Investmentfonds
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J
  • 10J
  • Max

 

Fondsperformance

Zeitraum Performance1
  • 1 Kennzahlen werden auf Basis der letzten verfügbaren NAVs berechnet. Berechnung nach BVI-Methode.

 

Risikokennzahl gemäß KIID (SRRI)

Oft geringere Rendite
Geringes Risiko
Oft höhere Rendite
Höheres Risiko
1 2 3 4 5 6 7
  • Der Synthetic Risk and Reward Indicator (SRRI) wird nach Vorgaben der European Securities and Markets Authority (ESMA) ermittelt und gibt an, wie volatil ein Fonds ist. Der Fonds wird anhand der ermittelten Volatilität einer von sieben Stufen zugeordnet. Der SRRI wird in den Anlegerinformationen (KIID) angegeben.

Quelle: vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH

Dokumente

Verkaufsprospekt (DE) 01.01.2020 PDF herunterladen
Halbjahresbericht (DE) 30.06.2019 PDF herunterladen
Jahresbericht (DE) 31.12.2018 PDF herunterladen
KIID (DE) 10.01.2020 PDF herunterladen

 

* Bei der Einmalanlage im Depot der UmweltBank

Hinweise

  • Die oben angezeigten Kurse sind keine Realtime-Kurse. Alle Kursangaben ohne Gewähr.
  • Die UmweltBank gibt keine Empfehlungen zum Erwerb, Halten oder Verkauf einzelner Finanzinstrumente (Anlageberatung i.S.d. § 2 Abs. 8 Satz 1 Nr. 10 WpHG).
  • Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für die zukünftige zu erwartende Wertentwicklung.

Mehr zum Thema

Weitere Produkte

Der UmweltBank-Newsletter

Jetzt abonnieren und auf dem Laufenden bleiben

Jetzt anmelden