Alternative zum Niedrigzins: grüne Weltmarktführer

Der avesco Sustainable Hidden Champions Equity Fonds verbindet ökologische und soziale Verantwortung mit einer speziellen Titelauswahl. Bank & Umwelt hat mit Oliver N. Hagedorn, dem Gründer von avesco, über den Nachhaltigkeitsfonds gesprochen.

Anlagestrategie

Ziel des Fonds ist es, über eine Investition in kleine und mittlere Unternehmen einen langfristigen Vermögenszuwachs zu erwirtschaften. Hierfür werden mindestens 51 % des Fondsvermögens in europäische Aktien von Kontinental- und Weltmarktführern investiert, die unter Berücksichtigung von Nachhaltigkeitskriterien ausgewählt werden. Das Fondsmanagement evaluiert dafür alle europäischen Sustainable Hidden Champions (ca. 300 Aktiengesellschaften). Der Fonds strebt ein Portfolio mit den nachhaltigsten Weltmarktführenden an. Neben den genannten Aktien darf er auch in Geldmarktinstrumente, Bankguthaben sowie sogenannte Sonstige Anlageinstrumente investieren. Darüber hinaus werden auch besondere Gelegenheiten, wie z. B. IPOs oder Kapitalerhöhungen, zur Investition genutzt.

Nachhaltigkeit

Die avesco Sustainable Finance AG bewertet die Nachhaltigkeit jedes Unternehmens, in das investiert werden soll, mit einem hauseigenen Ansatz. Innerhalb der Nachhaltigkeitsbewertung stehen die drei Dimensionen Ökonomie, Ökologie und Soziales gleichberechtigt nebeneinander. Nur ein Unternehmen, welches in allen drei Bereichen Spitzenleistungen erbringt, wird in den Fonds aufgenommen.
Investitionen in die folgenden Branchen und Produkte sind ausgeschlossen: Kohleabbau, Uranabbau, Herstellung und Betrieb von Kernkraftwerken, Fracking und Abbau von Ölsanden, Herstellung kontroverser und konventioneller Waffen, Vertrieb und Produktion von Tabak. Zudem führen Verstöße gegen die UN Global Compact Prinzipien oder die Kernarbeitsnormen der ILO zum Ausschluss.
Das Forum für nachhaltige Geldanlagen e. V. (FNG) zeichnete den Fonds im November 2021 zum fünften Mal in Folge mit dem FNG-Siegel aus. Mit drei von drei möglichen Sternen trägt der Fonds die höchstmögliche Auszeichnung.  Das FNG-Siegel gilt als führender Qualitätsstandard nachhaltiger Geldanlagen. Geleitet wird der Auditierungsprozess von Professor Timo Busch und dem Sustainable Finance Research Group Team der Universität Hamburg. 

 Produktavesco Sustainable Hidden Champions Equity
WKN: A1J9FJ / ISIN: DE000A1J9FJ5
ProduktartAktienfonds, ausschüttend
Initiatoravesco Sustainable Finance AG. Deutschland
UmweltRating Geldanlagen       -  sehr hohe Nachhaltigkeit
mehr zum UmweltRating Geldanlagen
MindestanlageErstanlage ab 2.500 €
Sparplan ohne Erstanlage ab 25 € monatlich 
Vermögenswirksame Leistungen ab 34 € monatlich
Kosten / Vergütung

beim Erwerb (einmalig)
Der Ausgabepreis errechnet sich aus dem Rücknahmepreis zzgl. einer Handelsmarge von 5,00 %, welche die UmweltBank erhält.

während der Laufzeit (jährlich) 
Gesamtkosten: 1,95 % p. a.
davon 
laufende Fondskosten: 1,72 % p. a. 
Transaktionskosten: 0,23 % p. a.
erfolgsabhängige Vergütung: 0,00 % p. a. 

Aus den Gesamtkosten erhält die UmweltBank eine Rückvergütung von 0,55 % p. a.

Depotgebühr bei Einmalanlage im UmweltDepot:
b.a.w. keine Depotgebühr 
Depotgebühr beim FFB Depot für Fondssparpläne:
0,25 % p. a. vom Depotwert (mind. 25 €, max. 60 € p. a.), 
für Minderjährige b.a.w. kostenfrei

bei Verkauf (einmalig)
Keine Gebühren

(Stand: 06/2022)

VerfügbarkeitDie Fondsanteile können börsentäglich über die UmweltBank an die Fondsgesellschaft zurückgegeben werden.
RisikoklasseRisikokennzahl gemäß KIID (SRRI) siehe Reiter Charts
Weitere Informationen

avesco Sus Hidden Champ Eq R

109,68 -2,46 (-2,19%) 26.09.2022, 16:30:08 Uhr
WKN: A1J9FJ ISIN: DE000A1J9FJ5 Wertpapiertyp: Fonds Währung: Euro
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J
  • 10J
  • Max

 

Fondsperformance

Zeitraum Performance1
1 Monat 26.08.22 - 26.09.22 -15,88%
6 Monate 26.03.22 - 26.09.22 -26,31%
Lfd. Jahr (YTD) 01.01.22 - 26.09.22 -36,96%
1 Jahr 26.09.21 - 26.09.22 -37,00%
3 Jahre 26.09.19 - 26.09.22 +11,93%
5 Jahre 26.09.17 - 26.09.22 -0,66%
  • 1 Kennzahlen werden auf Basis der letzten verfügbaren NAVs berechnet. Berechnung nach BVI-Methode.

 

Risikokennzahl gemäß KIID (SRRI)

Oft geringere Rendite
Geringes Risiko
Oft höhere Rendite
Höheres Risiko
1 2 3 4 5 6 7
  • Der Synthetic Risk and Reward Indicator (SRRI) wird nach Vorgaben der European Securities and Markets Authority (ESMA) ermittelt und gibt an, wie volatil ein Fonds ist. Der Fonds wird anhand der ermittelten Volatilität einer von sieben Stufen zugeordnet. Der SRRI wird in den Anlegerinformationen (KIID) angegeben.

Quelle: Infront Financial Technology GmbH

Dokumente

Verkaufsprospekt (DE) 14.04.2022 PDF herunterladen
Halbjahresbericht (DE) 30.06.2022 PDF herunterladen
Jahresbericht (DE) 31.12.2021 PDF herunterladen
KIID (DE) 20.05.2022 PDF herunterladen

 

Der Kurs der Fondsanteile unterliegt Schwankungen und kann – vor allem bei einer negativen Wirtschafts- oder Börsenentwicklung – auch dauerhaft und sehr deutlich unter dem Kaufkurs liegen. Der Fonds ist nicht geeignet für Anleger_innen, die eine risikolose Anlage anstreben oder die ihr Geld innerhalb eines Zeitraums von fünf Jahren aus dem Fonds wieder zurückziehen wollen.

Hinweise

  • Die oben angezeigten Kurse sind keine Realtime-Kurse. Alle Kursangaben ohne Gewähr.
  • Die UmweltBank gibt keine Empfehlungen zum Erwerb, Halten oder Verkauf einzelner Finanzinstrumente (Anlageberatung i.S.d. § 2 Abs. 8 Satz 1 Nr. 10 WpHG).
  • Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für die zukünftige zu erwartende Wertentwicklung.

Wir sind gerne für Sie da!

0911 5308-2030

Mo. bis Fr. 08:00 - 18:00 Uhr

Mehr zum Thema

UmweltRating

Diese Kriterien erfüllen unsere Geldanlagen

Musterportfolio

Wertpapier-Ideen für das Depot

Umweltfonds 

Grüne Aktien-, Renten- und Mischfonds

Der UmweltBank-Newsletter

Jetzt abonnieren und auf dem Laufenden bleiben

Jetzt anmelden