SEB Green Bond Fund
Rentenfonds, ausschüttend

WKN:971297/ ISIN: LU0041441808

  • Fondsauflage 1989
  • Legt weltweit an
  • Mindestens 80 Prozent Green Bonds
Wertpapier kaufen


Noch kein Depot bei der UmweltBank?


Die Depotführung für unsere Fondssparpläne übernimmt unserer Partnergesellschaft, die FIL Fondsbank GmbH (FFB). Bei Fragen stehen Ihnen unsere Wertpapierprofis gerne zur Verfügung.

Unsere Wertpapierprofis sind für Sie da!

Mo. bis Fr. 8:00 - 18:00 Uhr

0911 5308-145 Kontaktformular

Anlagepolitik

Der Rentenfonds SEB Green Bond Fund investiert zu mindestens 80 % in grüne Anleihen (Green Bonds). Bei Green Bonds kommt der Emissionserlös direkt oder indirekt der Umwelt zugute. Dabei kann es sich um Projekte oder Aktivitäten wie Windparks, Wasseraufbereitungsanlagen, sauberer Transport, nachhaltige Landwirtschaft oder Abfallmanagement handeln.

Investmentprozess

Der Fonds investiert in Investment-Grade-Titel oder Titel mit gleichwertigem Rating, d. h. in Wertpapiere von Emittenten mit sehr guter Bonität. Darüber hinaus werden die internationalen Standards und Leitlinien zu Umweltschutz, Sozialverträglichkeit und verantwortlicher Unternehmensführung (ESG-Kriterien) berücksichtigt.

Nachhaltigkeit

Der Fonds nimmt sowohl eine Prüfung anhand von positiven Aufnahmekriterien als auch von negativen Ausschlusskriterien vor. Beim Positiv-Screening werden Unternehmen mit einer guten Unternehmensführung identifiziert, die zu einer nachhaltigen ökologischen Entwicklung beitragen. Mit dem Negativ-Screening sollen Unternehmen ausgeschlossen werden, die gegen internationale Normen in den Bereichen Arbeitsrecht, Korruption, Umweltschutz und Menschenrechte verstoßen. Der Fonds investiert auch nicht in Unternehmen, die umstrittene Waffen produzieren oder verkaufen, sich an der Entwicklung von Atomwaffenprogrammen beteiligen oder Atomwaffen produzieren. Der Fonds hat zudem gesonderte Ausschlusskriterien für Unternehmen, deren Geschäftstätigkeit Waffen, Tabak, Alkohol, gewerbliches Glücksspiel oder Pornographie einschließt. Darüber hinaus investiert der Fonds nicht in Unternehmen, die im Bereich Exploration und Gewinnung von Kohle, Gas und/oder Öl tätig sind. Die Anlagen des Fonds werden zweimal jährlich überprüft.

 Produkt

SEB Green Bond Fund

WKN:971297/ ISIN: LU0041441808
ProduktartRentenfonds, ausschüttend
InitiatorSEB Asset Management S.A., Luxemburg
MindestanlageErstanlage ab 2.500 €
Sparplan ohne Erstanlage ab 25 € monatlich
Kosten / Vergütungbeim Erwerb
Der Ausgabepreis errechnet sich aus dem Rücknahmepreis zzgl. einer Handelsmarge von 1,50 %, die die UmweltBank erhält.


im Bestand 
Gesamtkosten inkl. Transaktionskosten: 
0,52 % p. a. (Stand: März 2020)
Rückvergütung für die UmweltBank: 
Einmalanlagen: 0,20 % p. a.
Sparpläne: 0,10 % p. a.
Depotgebühr bei Sparplänen: 
0,25 % p. a. vom Depotwert (mind. 25 €, max. 60 € p. a.), für Minderjährige b.a.w. kostenfrei.

bei Veräußerung
Keine Gebühren

VerfügbarkeitDie Fondsanteile können börsentäglich über die UmweltBank an die Fondsgesellschaft zurückgegeben werden.
RisikoklasseRisikoklasse bei der UmweltBank: 2 von 5 Ertragserwartungen über Kapitalmarktzinsniveau stehen angemessene Risiken gegenüber 
Weitere Informationen

www.sebgroup.lu

 

SEB Green Bond Fund D €

52,73 -0,01 (-0,02%) 07.08.2020, 23:50:03 Uhr
WKN: 971297 ISIN: LU0041441808 Wertpapiertyp: Fonds Währung: Euro
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J
  • 10J
  • Max

 

Fondsperformance

Zeitraum Performance1
1 Monat 06.07.20 - 06.08.20 +0,25%
6 Monate 06.02.20 - 06.08.20 +1,31%
Lfd. Jahr 01.01.20 - 06.08.20 +1,82%
1 Jahr 06.08.19 - 06.08.20 +0,73%
3 Jahre 06.08.17 - 06.08.20 +1,56%
5 Jahre 06.08.15 - 06.08.20 +2,40%
10 Jahre 06.08.10 - 06.08.20 +15,66%
seit Auflage 05.12.89 - 06.08.20 +137,40%
  • 1 Kennzahlen werden auf Basis der letzten verfügbaren NAVs berechnet. Berechnung nach BVI-Methode.

 

Risikokennzahl gemäß KIID (SRRI)

Oft geringere Rendite
Geringes Risiko
Oft höhere Rendite
Höheres Risiko
1 2 3 4 5 6 7
  • Der Synthetic Risk and Reward Indicator (SRRI) wird nach Vorgaben der European Securities and Markets Authority (ESMA) ermittelt und gibt an, wie volatil ein Fonds ist. Der Fonds wird anhand der ermittelten Volatilität einer von sieben Stufen zugeordnet. Der SRRI wird in den Anlegerinformationen (KIID) angegeben.

Quelle: Infront Financial Technology GmbH

Dokumente

Verkaufsprospekt (EN) 02.01.2020 PDF herunterladen
Halbjahresbericht (EN) 01.07.2019 PDF herunterladen
Jahresbericht (EN) 27.04.2020 PDF herunterladen
KIID (EN) 17.02.2020 PDF herunterladen

 

Hinweise

  • Die oben angezeigten Kurse sind keine Realtime-Kurse. Alle Kursangaben ohne Gewähr.
  • Die UmweltBank gibt keine Empfehlungen zum Erwerb, Halten oder Verkauf einzelner Finanzinstrumente (Anlageberatung i.S.d. § 2 Abs. 8 Satz 1 Nr. 10 WpHG).
  • Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für die zukünftige zu erwartende Wertentwicklung.

Mehr zum Thema

Weitere Produkte

Der UmweltBank-Newsletter

Jetzt abonnieren und auf dem Laufenden bleiben

Jetzt anmelden