UmweltSpektrum Mix erneut im ECOreporter Fondstest 

Im Oktober wurde der UmweltBank-eigene Fonds UmweltSpektrum Mix erneut im Rahmen des ECOreporter Fondstests in den Kategorien Finanzen, Risiko, Nachhaltigkeit, Transparenz und nachhaltige Wirkung bewertet. Für den Umwelt Spektrum Mix hat ECOreporter die strengen Auswahlkriterien, den Umweltrat mit externen Experten und die hohe nachhaltige Wirkung als Stärken hervorgehoben und keine Schwächen identifiziert. „Der Fonds setzt das anspruchsvolle Nachhaltigkeitsverständnis der UmweltBank überzeugend um“, lautet das Fazit. Insgesamt wurde der UmweltSpektrum Mix mit der Nachhaltigkeitsnote 1,5 bewertet. Im Vergleich zum vorherigen ECOfondstest wurde der UmweltSpektrum Mix in der Kategorie Transparenz noch besser bewertet, da nun auch die komplette Aktien- und Anleihenliste auf der Website zur Verfügung steht. Aufgrund der geringen bisherigen Laufzeit des Fonds konnte noch keine Finanz- und Gesamtnote vergeben werden. Diese wird das Magazin nachträglich nach drei Jahren am Markt festlegen.


Den ganzen Artikel und den vollständigen Test finden Sie hier.

Sie möchten nachhaltig investieren? Hier erfahren Sie mehr über den UmweltSpektrum Mix.

Der UmweltBank-Newsletter

Jetzt abonnieren und auf dem Laufenden bleiben

Jetzt anmelden