Gleiches Recht für alle

Gelebte Prinzipien bei der UmweltBank

Bei der UmweltBank denken wir fortschrittlich. Deshalb engagieren wir uns für einen nachhaltigen und bewussten Umgang mit der Umwelt - und für eine gerechtes und faires Miteinander. Damit fangen wir in den eigenen Reihen an. Die Gleichbehandlung unserer Mitarbeiter ist eines der Grundprinzipien unserer Personalpolitik.

Wir begrüßen ausdrücklich die kulturelle und personelle Vielfalt und Gleichbehandlung und verurteilen damit die Diskriminierung von Minderheiten aufgrund des Geschlechtes, der Ethnie, der sexuellen Orientierung, einer Behinderung, Religion oder eines Lebensstils.

Denn gelebte kulturelle und personelle Vielfalt ist unser Erfolgsrezept für ein ideenreiches, kreatives und innovatives Arbeitsumfeld mit fortwährender Veränderungsbereitschaft. Diese Einstellung ermöglicht es uns auch, besonders intensiv auf unsere Kunden und ihre Wünsche einzugehen.

Raum für Quereinsteiger

Wer in unser Team passt, wird nicht zwangsläufig von Lebensläufen abhängig gemacht. Die UmweltBank arbeitet weniger mit standardisierten und unumstößlichen Checklisten, dafür mehr mit der individuellen Bewertung und  Betrachtung einer Bewerbung - und des Menschen dahinter. Wir verzichten auf Matching-Software und Robot-Recruiting und legen vor allem Wert auf Eines: dass der Mensch zum Unternehmen passt. Denn ein Bewerber muss nicht nur zu seinem Job passen, sondern zu unserer Philosophie, unseren Werten und unseren Ideen.

Frauen in Führungsgspositionen

Dass Frauen auch Führungsaufgaben übernehmen mag in der Bankenbranche nach wie vor unüblich sein. Bei der UmweltBank hingegen ist dies nicht erst seit der Diskussion um eine Frauenquote Thema, sondern gelebte Praxis und Teil von unserem fest verankerten Prinzip der Chancengleichheit. Dabei müssen unsere Führungskräfte keinerlei Entscheidung zwischen Familie und Karriere treffen. Auch in Positionen mit Führungsverantwortung ist die Arbeit in Teilzeit bei der UmweltBank selbstverständlich.

Arbeitszeitregelung

Bei der UmweltBank arbeiten wir in einer regulären 40-Stunden-Woche. Von 8 bis 18 Uhr sind wir für unsere Kunden erreichbar und beraten nach bestem Wissen und Gewissen. Um den Mitarbeitern eine gewisse Flexibilität für die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben zu ermöglichen, besteht eine festgelegte Kernarbeitszeit von 10 bis 16 Uhr. Damit aber niemand durch eine inoffiziell gelebte Präsenzkultur erst um Mitternacht das Licht im Büro ausmacht, wie es in vielen anderen Unternehmen gang und gäbe ist, ist eine Rahmenarbeitszeit zwischen 7 bis 19 Uhr fest definiert.

Außerdem bietet die UmweltBank:

  • Überstundenausgleich übers Jahr
  • Flexible Arbeitszeitmodelle in Anlehnung an persönliche Lebensmodelle in punkto Arbeitszeit und -aufgaben
  • Elternzeit für Mütter und Väter, Rückkehr auch in Teilzeit möglich

Auszeiten für Familie und Leben

Sabbatical – die Auszeit
Einfach mal raus aus dem Alltag und eine Auszeit genießen. Aus familiären Gründen, Selbstverwirklichung oder für ein soziales Projekt: Aus den unterschiedlichsten Gründen ist die Möglichkeit eines Sabbaticals bei uns gegeben.

Aufgaben und Teilzeit
Finden unsere Mitarbeiter ihre Berufung in einem bestimmten Aufgabenfeld, fördern wir Talente und gehen auf die Wünsch unserer Mitarbeiter ein. Ebenso verhält es sich mit einem Teilzeit-Konzept, dass wir gemeinsam mit Kollegen und Mitarbeitern erarbeiten - für ein effizientes und faires Miteinander.

Selbstverwirklichung und Teilzeit
Unsere Mitarbeiter und Kollegen haben viele Talente und sind absolute Profis - manchmal auch in Bereichen, die mit dem Bankwesen wenig oder gar nichts zu tun haben. Gregor Schäfer, fester Mitarbeiter der Projektfinanzierung, arbeitet in einer 16-Stunden-Woche bei der UmweltBank - und verwirklicht sich nebenberuflich als Comedian. Mehrere Programme brachte er bereits auf die Bühne und dabei im Job volle Leistung. Dank eines flexiblen Teilzeitmoduls der UmweltBank.

Mütter und Väter in Teilzeit
Das Gefühl der Geborgenheit durch eine Familie ist unersetzlich. Wir verstehen das. Deshalb unterstützen wir Mütter und Väter in Elternzeit zu gehen und anschließend in Teilzeit zu arbeiten. So bleibt genügend Raum für die Liebsten zu Hause - und engagierte und motivierte Arbeit bei der UmweltBank.

Das könnte Sie außerdem interessieren