Wer wir sind

Die Stabsstelle Gesellschaftsangelegenheiten arbeitet unmittelbar der obersten Leitungsebene der UmweltBank zu, nämlich Aufsichtsrat und Vorstand. Eine Tätigkeit in diesem Umfeld bietet spannende und anspruchsvolle Aufgaben bei der Erfüllung zentraler Pflichten der UmweltBank als Bank und Aktiengesellschaft.

Thorsten Boiger - Abteilungsleiter Vorstandsreferat

Das erwartet Sie als Referent (m/w/d) Gesellschaftsangelegenheiten:

  • Sie unterstützen die Arbeit von Aufsichtsrat und Vorstand sowohl inhaltlich als auch administrativ
  • Gewissenhaft wirken Sie bei der Vor- und Nachbereitung von Gremiensitzungen mit, insbesondere von Beschlüssen des Aufsichtsrats
  • Sie bearbeiten Beschwerdesachverhalte, einschließlich rechtlicher Beurteilungen
  • Zudem pflegen Sie unser Registerwesen, stellen dessen Aktualität sicher und wirken mit an der Erfüllung von Offenlegungs- und Publizitätspflichten
  • Sie beantworten Anfragen der Aufsicht und von Prüfer_innen und bereiten bestimmte Meldungen an die Aufsicht vor
  • Darüber hinaus unterstützen Sie bei der Einhaltung weiterer rechtlicher Pflichten der Gesellschaft, z. B. im Kapitalmarktrecht
     

Das bringen Sie mit:

  • Hochschulabschluss im Bereich Wirtschaftsrecht / Rechtswissenschaften, alternativ Ausbildungsabschluss als Rechtsfachwirt (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erste Berufserfahrung sowie Erfahrungen mit administrativen Büroabläufen von Vorteil
  • Gute Kenntnisse im deutschen Zivilrecht
  • Gewissenhafte Arbeitsweise, hohe Eigeninitiative sowie ausgezeichnetes Zeitmanagement
  • Idealerweise Kenntnisse im Kapitalgesellschafts-, Verwaltungs- und Bankenaufsichtsrecht

 

Bewerben Sie sich jetzt, auf Menschen wie Sie haben wir gewartet!

Tina Rieß

Referentin Recruiting

0911 5308-1038 E-Mail senden

Nachhaltig motiviert mit unseren Benefits

  • Faires Vergütungssystem ohne erfolgsbezogene Gehaltsbestandteile
  • 100 % kostenloses VGN-Jobticket 
  • Zuschuss zu Altersvorsorge und Kinderbetreuungskosten
  • Vertraglich festgelegter Anspruch auf Fort- und Weiterbildung
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, mobiles Arbeiten und Arbeitszeitausgleich
  • Möglichkeit einer beruflichen Auszeit, z. B. als Sabbatical
  • Vergünstigtes Mittagessen mit Restaurant-Schecks
  • Gesundheits-Bonusprogramm und Arbeitsplatz-Ergonomie
  • Angebot von Belegschaftsaktien

Das könnte Sie außerdem interessieren

Nachhaltige Jobs

Nachhaltige Jobs

Aktuelle Stellenangebote

Unsere Arbeitswelt

Unsere Arbeitswelt

Menschlichkeit im Fokus

Philosophie

Philosophie

Wir leben Nachhaltigkeit

Nachwuchskräfte

Nachwuchskräfte

Deine Einstiegsmöglichkeiten