Ihr grünes Eigenheim – Wir finanzieren Ihre nachhaltigen vier Wände.

Lebensqualität schaffen. Für Generationen.

  • Je umweltfreundlicher, desto günstiger der Zins
  • Einbindung attraktiver KfW-Programme
  • Ein persönlicher Ansprechpartner

 

Fragen Sie unsere Baufinanzierungsprofis!

0911 5308-155 Kontaktformular

Ökologisch bauen, energieeffizient sanieren


Ökologisches Bauen und Sanieren hat überzeugende Vorteile – für Sie und für Ihre Umwelt. Das Beste ist: Sie gestalten den Zins für Ihr Bauvorhaben durch die ökologische Qualität Ihres geplanten Bau- oder Sanierungsvorhabens mit!


Niedrige Energiekosten UND attraktive Zinsen

Ein geringerer Energiebedarf bedeutet für Sie also sowohl dauerhaft niedrigere Kosten als auch geringere Zinsen. Zudem leisten Sie durch die Verwendung nachhaltiger Baumaterialien und erneuerbarer Energien einen aktiven Beitrag zum Erhalt unserer Umwelt.

Sie wollen wissen, wie umweltfreundlich Ihr Bauvorhaben ist? Dann schicken Sie uns gleich Ihre unverbindliche Kreditanfrage für einen Neubau oder eine Sanierung.

Ihr Weg zum Bauprojekt! So einfach geht's:


  1. Füllen Sie unsere Kreditanfrage für Privatkunden aus.
  2. Senden Sie uns die Unterlagen zu (per Post, Fax oder per E-Mail).
  3. In einem ausführlichen Telefonat klären wir alle noch offenen Fragen.
  4. Sie erhalten einen individuellen Finanzierungsvorschlag.
  5. Wenn wir uns einig sind, finalisieren  wir den Kreditvertrag.
  6.  

DarlehenstypAnnuitätendarlehenVolltilgerdarlehen
Sollzinsbindung10 Jahre15 Jahre
Sollzinssatz1,15 % p. a. 1,55 % p. a.
Effektiver Jahreszins1,17 % p. a.1,60 % p. a.
Auszahlung100 %100 %
SondertilgungsmöglichkeitJaNein
TilgungssatzänderungJaNein
Nettodarlehensbetrag *100.000,00 €100.000,00 €
Anfängliche Tilgung2,50 %5,93 % 
Anfängliche monatliche Rate304,17 €623,00 €
Anzahl der Raten396180
Laufzeit33 Jahre **15 Jahre
zu zahlender Gesamtbetrag120.442,70 €112.413,00 €

Die Konditionen der UmweltBank-Darlehen mit Ökobonus sind abhängig von der ökologischen Qualität des Hauses sowie vom Beleihungswert. Die für UmweltBank-Darlehen angegebenen Zinssätze gelten für besonders energiesparende Wohnimmobilien, die den derzeit besten KfW-Effizienzhaus-Standard erfüllen. Wird dieser Standard nicht erreicht, erfolgt ein Zinsaufschlag. Für Beleihungen über 80 % des Beleihungswertes werden ebenfalls Zinsaufschläge vorgenommen. Zusätzlich ökologisch wertvolle Aspekte berücksichtigen wir jedoch positiv bei der Zinsgestaltung.

* Der Mindestdarlehensbetrag beträgt 50.000,00 €. Die Zinssätze gelten für eine private Baufinanzierung und setzen eine erstrangige Grundschuldbesicherung voraus. Für die Eintragung einer Grundschuld fallen Kosten an. Der Darlehensnehmer ist verpflichtet, das Gebäude wertangemessen zu versichern.

** Die angegebene Laufzeit unterstellt, dass der Sollzinssatz auch nach Ablauf der Sollzinsbindung unverändert bleibt.

Repräsentatives Beispiel für eine Baufinanzierung: 

100.000 Euro Nettodarlehensbetrag, 10 Jahre Sollzinsbindung, 1,45 % Sollzinssatz p. a., 1,48 % effektiver Jahreszins, Tilgungssatz 2,50 % p. a., monatliche Rate 329,17 Euro, Anzahl der Raten 379, Laufzeit 31 Jahre 7 Monate, Gesamtkosten 24.956,80 Euro (bestehend aus 24.683,80 Euro Zinsen und 273,00 Euro Kosten des Grundbuchamts für die Eintragung der Grundschuld), Gesamtbetrag 124.956,80 Euro.

Darlehensgeber ist die UmweltBank AG, Laufertorgraben 6, 90489 Nürnberg.

 

Die Leistungen auf einem Blick

Bei keiner anderen Bank können Sie Ihr Geld so konsequent umweltfreundlich arbeiten lassen wie bei der UmweltBank. Darüber hinaus bieten wir Ihnen viele Vorteile unter einem Dach:

  • Sondertilgungsmöglichkeit: Bei Annuitätendarlehen einmal jährlich, maximal in Höhe von 5,00 % des ausgezahlten Darlehensbetrages. Bei Volltilgerdarlehen nicht möglich.
  • Tilgungssatzänderung: Bei Annuitätendarlehen zweimal im Rahmen von 2,50 % - 5,00 % des ausgezahlten Darlehensbetrages möglich. Bei Volltilgerdarlehen nicht möglich.
  • Bereitstellungszins: Für die ersten 6 Monate fallen keine Bereitstellungszinsen an. Ab dem 7. Monat nach Zusage des Darlehens berechnen wir Ihnen 1,80 % p. a.
  • Baukostenreserve: Wird mitfinanziert und ein kostenfreier Verzicht ist möglich.


Möglichkeit eines KfW-Darlehens

Über die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) haben Sie die Möglichkeit vielfältige Förderkredite und Förderprogramme zu nutzen. Die KfW-Angebote werden zu einem möglichst großen Anteil eingebunden, denn sie bieten einige Vorteile:

  • Tilgungszuschüsse von bis zu 27,5 %
  • Flexible Kombinierbarkeit mit anderen Produkten der KfW und der UmweltBank

Die genauen Konditionen der KfW-Produkte können Sie unter folgendem Link einsehen 

Diese nachhaltigen Projekte haben wir bereits finanziert