Von Anfang an mitgedacht.
Vorsorgen für eine unbeschwerte Zukunft.

Privatrente

Jederzeit abgesichert

Mit einer grünen Privatrente

Mit einer Privatrente entscheiden Sie selbst. Zum vereinbarten Ablauf können Sie zwischen einer lebenslangen Rente und einer einmaligen Kapitalauszahlung wählen – auch eine Kombination aus Kapitalauszahlung und lebenslanger Rente ist möglich. 

Eine Privatrente wird zwar während der Einzahlungsphase nicht steuerlich gefördert, bietet dafür aber Vorteile bei der Besteuerung der Leistung: denn die Rente ist nur mit dem sogenannten Ertragsanteil zu versteuern, der sich nach Ihrem Alter bei Rentenbeginn richtet und z. B. mit 65 Jahren nur 18 Prozent der Rente beträgt. Wählen Sie die Kapitalauszahlung, so ist nach einer Laufzeit von mindestens 12 Jahren und einer Auszahlung frühestens mit vollendetem 62. Lebensjahr nur die Hälfte der Erträge mit dem persönlichen Steuersatz zu versteuern.

Unsere Vorsorgeexperten beraten Sie gerne!

Für wen eignet sich die Privatrente?

Die Privatrente richtet sich an Personen, die sich beim Aufbau einer privaten Zusatzrente Flexibilität bezüglich der Laufzeit und Vererbbarkeit wünschen und dabei Steuervorteile im Rentenbezug nutzen möchten. Sie eignet sich außerdem perfekt als zusätzlicher Baustein neben den staatlich geförderten Vorsorgemöglichkeiten. 

Sie möchten eine Privatrente abschließen?

Wir beraten Sie gerne!
Vereinbaren Sie einfach über unser Onlineformular einen individuellen Beratungstermin

Für weitere Informationen erreichen Sie unsere Experten unter

0911 5308-135


oder per E-Mail:

Daten & Konditionen im Überblick

ProduktPrivatrente
ProduktartRentenversicherung
MindestbeitragDer Mindestbeitrag ist abhängig von der Laufzeit bzw. der Beitragszahlungsdauer. Beiträge können einmalig oder regelmäßig geleistet werden, je nach Tarif sind variable Zuzahlungen möglich.
Rendite Die Rendite ist abhängig vom Anbieter bzw. der gewählten Gestaltung.
BesteuerungWährend der Ansparzeit sind die Erträge steuerfrei. Die Rente ist mit einem geringen Ertragsanteil steuerpflichtig, der sich nach dem Alter bei Rentenbeginn richtet. 
Bei Wahl der Einmalauszahlung sind nach einer Laufzeit von mindestens 12 Jahren und einer Auszahlung frühestens mit 62 Jahren nur 50 Prozent der Erträge mit dem persönlichen Steuersatz zu versteuern, anderenfalls unterliegen die vollen Erträge der Abgeltungssteuer.
Kosten / VergütungDie Kosten sowie die Vergütung der UmweltBank werden im Angebot individuell ausgewiesen.
VerfügbarkeitDie Auszahlung erfolgt als lebenslange Rente, als Einmalzahlung – sinnvollerweise frühestens mit 62 Jahren – oder als Kombination aus beiden. Im Bedarfsfall ist das Kapital durch eine Vertragskündigung, die in der Regel mit Nachteilen verbunden ist, vorzeitig verfügbar. Im Ablebensfall ist die vereinbarte Leistung beliebig vererbbar.

Das könnte Sie auch interessieren