NATURSTROM-Anleihe 2019
Inhaberschuldverschreibung

WKN: A2TSK8 / ISIN: DE000A2TSK80

  • Exklusives Angebot über die UmweltBank
  • Investition in die Naturstrom AG
  • Verwahrung kostenfrei

  

Wichtiger Hinweis:

Die NATURSTROM-Anleihe 2019 ist seit dem 15.05.2019 vollständig platziert. Der Kauf und Verkauf der Anleihe ist über den internen Zweitmarkthandel möglich. Dies setzt ein ausreichendes Angebot bzw. eine ausreichende Nachfrage voraus.

Weitere Neuemissionen von Umweltanleihen sind für das Jahr 2019 geplant. Aktuell haben wir den UmweltBank Green Bond junior im Angebot.

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte unsere Wertpapierexperten.

 

Unsere Wertpapierexperten sind für Sie da!

0911 5308-145 Kontaktformular

NATURSTROM AG – Energie mit Zukunft

Die NATURSTROM AG wurde vor 20 Jahren von Mitgliedern aus Umwelt- und Erneuerbare-Energien-Verbänden gegründet. Als einer der ersten Stromversorger hatte sie ausschließlich Ökostrom im Angebot. Später kamen klima- und umweltfreundliche Biogasprodukte, Nahwärmenetze sowie lokale nachhaltige Energieprojekte hinzu.

Die mittelständische NATURSTROM AG versteht sich als Bürger-Energiegesellschaft in Form einer Aktiengesellschaft und als unabhängige Alternative zur konventionellen Energiewirtschaft. Über die NATURSTROM-Förderung wurden bereits mehr als 300 Öko-Kraftwerke gebaut.

Der Vertrieb der NATURSTROM-Anleihe erfolgt exklusiv durch die UmweltBank.

Mehr Informationen zur NATURSTROM AG sowie die aktuellen Geschäftsberichte finden sie unter www.naturstrom.de.

Name

NATURSTROM-Anleihe 2019

Art

Inhaberschuldverschreibung

WKN / ISIN

A2TSK8 / DE000A2TSK80

Emissionsvolumen

7,9 Mio. €

Verzinsung

3,25 % p. a.

Zinszahlung

jährlich am 01.09., erstmals am 01.09.2019

Laufzeit

01.03.2019 – 31.08.2028

Mindesterwerb

1.000 €

Maximalerwerb

10.000 €

Handelbarkeit

nach Beendigung des öffentlichen Angebots über den internen Zweitmarkthandel der UmweltBank

Risikoklasse und wesentliche RisikenRisikoklasse 3höheren Ertragserwartungen stehen höhere Risiken gegenüber, Totalverlust weniger wahrscheinlich. Die Veräußerung ist abhängig von der ausreichenden Nachfrage im hausinternen Handel. Die Laufzeit endet am 31.08.2028.
Rechtliche InformationenWertpapier-Informationsblatt gemäß § 3a Wertpapierprospektgesetz (WpPG)

Fragen & Antworten zur NATURSTROM-Anleihe 2019

 

Wofür wird das Geld verwendet?

Die Emission der Anleihe dient der Unternehmensfinanzierung. Die NATURSTOM AG ist in den
Bereichen Energiebelieferung, Energieerzeugung sowie dezentrale Energieversorgung tätig, und
das auf Basis 100 % erneuerbarer Energien.

Wieviel Zinsen erhalte ich?

Die Anleihe wird mit 3,25 % p. a. verzinst. Der Zinslauf beginnt zum 01.03.2019. Die Zinszahlung erfolgt jährlich am 01.09., erstmalig am 01.09.2019.

Wie kann ich die NATURSTROM-Anleihe 2019 kaufen?

Die NATURSTROM-Anleihe 2019 ist exklusiv bei der UmweltBank erhältlich. Die Schuldverschreibungen können in der Angebotsfrist durch Übermittlung der Erwerbserklärung an die UmweltBank erworben werden. Die Erwerbserklärung steht im Internet unter www.umweltbank.de/naturstrom-anleihe zur Verfügung.

Was muss ich beim Kauf beachten?

Der Gesamtnennbetrag der Anleihe beträgt 7.900.000 €, eingeteilt in 7.900 Schuldverschreibungen mit einem Nennbetrag von je 1.000 €. Der Mindesterwerb liegt bei 1.000 €. In Abhängigkeit ihrer persönlichen Verhältnisse können Anleger bis zu 10.000 € (in 1.000-€-Schritten) investieren.

Wie kann ich die NATURSTROM-Anleihe 2019 vor Fälligkeit verkaufen?

Die UmweltBank wird für die NATURSTROM-Anleihe 2019 einen internen Zweitmarkthandel organisieren. Ein liquider Zweitmarkt kann nicht garantiert werden. Anleger sollten vorsichtshalber davon ausgehen, dass das Kapital bis zum Ende der Laufzeit gebunden ist.

 

Chancen & Risiken

Zu jeder Chance ...

Die NATURSTROM-Anleihe 2019 bietet eine attraktive Verzinsung, die merklich über dem Zinssatz für Spareinlagen liegt. Zudem ist die Emittentin seit über 20 Jahren als Ökostromversorger am Markt tätig und auf weiteres Wachstum in allen Geschäftsbereichen ausgerichtet.

... gehört auch ein Risiko

Die Erwerber der Anleihe stellen der NATURSTROM AG ein unbesichertes Darlehen zur Verfügung. Anleger sollten sich bewusst sein, dass die Anleihe keine Einlage darstellt und somit keine Einlagensicherung besteht. Im Falle einer Insolvenz des Unternehmens ist ein Totalverlust des angelegten Geldes möglich.

Mehr zum Thema

Weitere Produkte